FSnD / Fredrick's Software network & Design Zur Lagerhaltung, Inventur und Qualitätsicherung werden Barcodes an die Produktionsgüter angebracht

Barcode

Barcodes begegnen wir inzwischen überall. Am häufigsten wohl beim Einkaufen im Supermarkt. Die nette Dame an der Kasse tippt unsere Ware nicht mehr in die Kasse ein, sondern zieht sie einfach über einen Barcode-Leser, einen Scanner.
 

Mit Barcodes lassen sich aber auch hervorragend Produkt-Überwachungen realisieren. So kann der Produktions-Zeitpunkt zusammen mit der Produkt-Kennung in einem Barcode abgebildet werden und direkt auf das Produkt angebracht werden. Dadurch ist es später möglich z. B. ganze Produkt-Chargen für die Auslieferung zu sperren, sollte zu einem bestimmten Zeitpunkt ein Fehler in der Herstellung passiert sein.
 

Barcodes sind aber auch sehr praktisch, um eine lückenlose Inventariesierung eines Lagers zu ermöglichen. Auch beschleunigen Barcodes das Suchen und Ausliefern der Ware.

Interesse?

Wenn Sie mehr erfahren möchten, oder sich von uns ein Angebot einholen wollen, dann verwenden Sie bitte unser Kontakt-Formular.

Sie können uns selbstverständlich aber auch direkt per Email anschreiben oder unter: 0 89 / 36 10 34 63 anrufen.

.

Barcode